NOT SCIENTISTS (F)

Not Scientists wurde vor zehn Jahren im Schatten der französischen Alpen von den Gitarristen Ed und Jim gegründet, frisch geschieden von den französischen Melodic-Punk-Titanen Uncommonmenfrommars.
Mit kristallinen Gitarren und unaufhaltsamen Melodien folgten sie dem Playbook der Punkrock-Szene, veröffentlichten mehrere Album, Split EPS mit den legendären Hard-Ons Johnny Mafia, tourten unermüdlich durch Europa und fanden mit den deutschen Labeln Kidnap Music und Rookie Records ein zu Hause.
Ihr neues Album heißt„Staring At the Sun“. Produziert von Santi Garcia vom Studio Ultramarinos Costa Brava und einem Toningenieur, der nach neuen Klängen hungerte, und neue Klänge bekam. Das Album ist eine Ode an New-Wave-Melodien – eine Hommage an The Cure und Killing Joke – und das Flaggschiff einer Band, die hart in unbekannte Gewässer vordringt.
Diese Jungs wissen, wie man gute Songs schreibt. Vor allem verstehen sie es, ihnen eine Seele zu verleihen. Klare und kraftvolle Bilder thematisieren Themen wie Versagen, Einsamkeit, Isolation und psychische Erkrankungen. Es ist die allzu vertraute Erfahrung eines Alltags.
Mit der Unterstützung von Kicking Records haben Not Scientists ausgetretene Pfade verlassen und stürzen sich kopfüber in das kreative Unterholz, bahnen sich einen neuen Weg und lassen zerfetzte Konventionen hinter sich.

Available:

das ganze Jahr über verfügbar (D,A,CH)

Tourdates:

23/06/2024 D-Backnang, Strassenfest
20/07/2024 D-Theley, Backside Soli-Fest

Lineup:

Matthieu Allibert „LeBazile“ – Drums
Julien Pieretti „Tatane“ – Bass
Erwan Follain „Ed“ – Voice/guitar
Frederic Measson „Federico“ – Guitar/voice

Releases:

2024: Staring At The Moon (EP; Kicking Music;Kidnap Music;Rookie Records)
2023: Staring At The Sun
2018: Golden Staples
2016: Leave Stickers on Our Graves
2015: Destroy to Rebuild

Label:

Kicking Records / Kidnap Rec/ Rookie Rec