Graupause (D)

Keine Spur von Resignation, sondern Vollgas voraus: Die Punkband GRAUPAUSE hat die CoronaPandemie genutzt, um einen richtig großen Schritt zu gehen. Erst heuerte das Lüdenscheider Quintett im Frühjahr 2021 bei dem renommierten deutschen Punklabel AGGRESSIVE PUNK PRODUKTIONEN an. Dann spielten die Musiker von Ende Oktober bis Ende Dezember 2021 bei Produzent Michael Czernicki (Rock Or Die Studios) ihr zweites Album ein, auf dem mit Gunnar (DRITTE WAHL) und Carsten (POPPERKLOPPER) zwei Urgesteine der Deutschpunk-Szene als Gastsänger zu hören sind.
Der Longplayer trägt den zynischen Titel „Alles wird super“ und erscheint am 16. September 2022. Im April, Juni und August 2022 veröffentlichen Band und Label als Vorgeschmack auf das Album jeweils eine Single inklusive Musikvideo.
So viel vorweg: GRAUPAUSE setzt weiterhin auf melodischen und abwechslungsreichen Punkrock, hat Druck und Tempo im Vergleich zur ersten Scheibe aber erhöht. Die Texte bleiben politisch und gesellschaftskritisch: klare Kante ohne platte Parolen, aber auch kämpferisch und mit Blick nach vorn.

Das Slam Magazin kürte den Longplayer zum Top-Album der Ausgabe #123. „Ein wildes Hybridwesen aus TOXOPLASMA und FAHNENFLUCHT fackelt von der ersten bis zur letzten Sekunde ein Punkfeuerwerk ab, das in Druck und Tempo seinesgleichen sucht und kam findet, das gesamte Songwriting kommt einfach perfekt auf den Punkt“, heißt es in dem ausführlichen Review. Das Online-Zine Crazy United fasst die zwölf Songs als „kompromisslosen Deutschpunk, der immer straight nach vorn geht“, zusammen. Und das OxFanzine zieht Vergleiche zu Bands wie ALARMSIGNAL, ZSK und GRAUE ZELLEN.
Jetzt treten die fünf Lüdenscheider Punkrocker auch live das Gaspedal wieder durch. Im September und Oktober 2022 spielt die Band den ersten Teil ihrer Tour zum neuen Album.
Die Band wurde im Dezember 2017 von fünf Freunden in Lüdenscheid (NRW) gegründet. Genau zwei Jahre und einige Konzerte später veröffentlichte die Combo mit „Verdammte Stille“ ihren ersten Longplayer. Das zwölf Songs umfassende Album erhielt ebenfalls durch die Bank gute bis sehr gute Kritiken.

Available:

das ganze Jahr über verfügbar

Tourdates:

10/09/2022 D-Siegen, Vortex – „Kein Bock auf Nazis“-Benefiz
23/09/2022 D-Duisburg, JuZ Hafenkids
24/09/2022 D-Krefeld, Asta Keller
07/10/2022 D-Schwerte, Rattenloch (w/ Hass)
08/10/2022 D-Lüdenscheid, AJZ
21/10/2022 D-Berlin, Clash (w/ Fahnenflucht)
22/10/2022 D-Glauchau, Café Taktlos (w/ Fahnenflucht)
28/01/2023 CH-Bern, „Blaues Pferd“-Festival
25/02/2023 D-Berlin, Supamolly
10/03/2023 D-Siegen, Vortex (w/ Fahnenflucht)
11/03/2023 D-Trier, Mergener Hof (w/ Fahnenflucht)
25/03/2023 D-Hamburg, Gängeviertel
21/04/2023 D-Oberhausen, Café Druckluft

Lineup:

Jan – Drums
Patrick – Bass
Tom – Guitar
Jens – Guitar
Sven – vox

Releases:

2018 – Demo
2019 – Verdammte Stille
2020 – S.O.S (Corona Version)
2022 – Gestern wird Super

Label:

Aggressive Punk Produktionen

VIDEO: