THE FLESHTONES (USA)

The FleshtonesThe Fleshtones sind eine der aktivsten US-amerikanischen Garage-Rock-Bands aus New York, die ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’ Roll der 1950er und 1960er Jahre hat. Sie selbst nennen ihre Musik Superrock und sie werden nach nun bereits 41 Jahren Bühnenpräsenz zurecht als die Könige des Garagerock bezeichnet.

1976 gründeten Sänger und Keyboarder Peter Zaremba, Gitarrist Keith Streng, Bassist Jan Marek Pakulski und Schlagzeuger Bill Milhizer die Fleshtones im New Yorker Stadtteil Queens. Mit dem Song American Beat erlangten sie erste Bekanntheit und kamen zu einem Plattenvertrag mit dem Label I.R.S. Records. Ihre erste EP Up-Front erschien 1980 und zwei Jahre später das Debütalbum Roman Gods. Damit schafften sie es auf Anhieb in die US-Albumcharts.
Es folgten drei weitere Alben für I.R.S., von denen Hexbreaker als ihr bestes gilt.

Seit 1987 veröffentlicht die Band weiter regelmäßig Alben bei wechselnden Labels und tourte unermüdlich durch die Welt. Nach einigen Line Up Wechseln am Bass sind die Fleshtones seit 1990 stabil aufgestellt, neben Zaremba, Streng und Milhizer steigt Bassist Ken Fox mit ein.

Ihre Fans verehren die Fleshtones kultartig, was wohl auch ihren phänomenalen Live-Performances geschuldet ist. Und die Fleshtones haben ihr bereits 21. Album „The band drinks for free“ Anfang September 2016 auf YEPROC (LP, CD, mp3) veröffentlicht. Im Oktober 2017 veröffentlichte Yep Roc eine Compilation mit raren B-Sides und zwei neuen Songs. „Budget Buster“ ist ihr 22.Album. Und im April 2018 sind sie wieder auf Tour.

Available:

Anfragen ganzjährig willkommen!

Tourdates:

presented by: Ox-Fanzine & livegigs.de

no show at the moment

Lineup:

Peter Zaremba (vox, keys)
Keith Streng (guitar)
Ken Fox (bass)
Bill Milhizer (drums)

Releases:

Full length albums:

Roman Gods (1981) [LP/cassette (I.R.S.) 1981 + CD [limited] (Eur. I.R.S.) 1990]
Hexbreaker! (1983) [LP/cassette (I.R.S.)]
Fleshtones vs. Reality (1987) [LP/cassette/CD (Emergo)]
Powerstance! (1991) [CD/LP/cassette (Aus. Trafalgar) 1991 + CD/LP/cassette (UK Big Beat ) 1991 + CD (Naked Language/Ichiban) 1992 + download (Ichiban) 2006]
Beautiful Light (1993) [(Naked Language/Ichiban also Forever Fleshtones – Gr. Hitch Hyke)]
Laboratory of Sound (1995) [CD (Ichiban International) 1995 + LP (Gr. Hitch Hyke) 1996 + download (Ichiban) 2006]
Hitsburg USA! (1996) [LP (Telstar) + CD (Sp. Imposible) also Fleshtones Favorites CD (Flesh)]
More Than Skin Deep (1997) [CD (Ichiban International) 1997 + LP (Telstar) 1997 + CD/LP (Eur. Epitaph) 1999 + download (Ichiban) 2006]
Hitsburg Revisited (1999) [CD (Telstar) + CD/LP (Eur. Epitaph)]
Solid Gold Sound (2001) [CD/LP (Blood Red) + CD (Fr. Fantastika) + download (Blood Red) 2009]
Do You Swing? (2003) [CD/LP (YepRoc)]
Beachhead (2006) [CD/LP (YepRoc) 2005 + LP (It. Nicotine)]
Stocking Stuffer (2008) [CD/LP (YepRoc)]
Take A Good Look (2008) [CD/LP (YepRoc)]
Wheel Of Talent (2014) [CD/LP (YepRoc)]
The band drinks for free
(Sept 2016) [CD/LP/MP3 (YepRoc)]
Budget Buster (Oct 2017) [LP/MP3 (YepRoc)]

Label:

Yep Roc Records  (2003–present)

Video