FUZZY VOX (F)

fuzzy-voxFuzzy Vox aus der Nähe von Paris sind ein GaragenRocknRoll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der Hives aus Schweden durchgehen würde. Vielleicht liegt das aber auch an Pelle Gunnerfeldt, dem berühmten schwedischen Produzenten, der einst The Hives und eben auch Fuzzy Vox Debutalbum „on heat“ 2014 produzierte. Zweifelsohne gibt es Parallelen zwischen Fuzzy Vox und den Größen des Garagerocks. Doch Fuzzy Vox Musik kreuzt sich auch mit dem „swinging beat of boogie-woogie“ und einem deftigen Rockabilly Bass.
Ende Februar 2016 kam nun die zweite Langspielplatte „No landing plans“ heraus. Und wer das Glück hatte, sie Ende April 2016 und im Januar 2017 in Deutschland live zu erleben, teilt sicherlich die Begeisterung hinsichtlich der Qualität ihrer Auftritte zu 100%. Die drei Boys sind eine der coolsten jungen Garagenbands überhaupt!
Frontmann Hugo’s Gesang swingt in süßem französischem Charme und trifft mit seiner kratzigen Streetpunk Stimme den Nerv der Zeit. Es ist eine Art Powerpop, die aus tiefstem Herzen kommt und liebenswert unausgereift wirkt.
In Frankreich sind sie bereits eine echte Nummer. Denn ihre mitreißenden wilden Konzerte sind bestens zum Rumzappeln geeignet. Bei solch einer sympathischen Truppe, den treibenden Gitarren und ihren eingängigen Songs wird euch auch gar nichts anderes übrigbleiben!
Am 14.Juli 2017 hat Kidnap Music ihre zweite Scheibe „No landing plan“ erneut herausgebracht.
Im Herbst 2017 erschien ihre neue EP „BA​-​DA​-​BOOM“.

Available:

available on request, festival offers welcome!

Tourdates:

presented by OX Fanzine & Livegigs.de
05/05/2018 D-Deutzen, Rock am Kuhteich
28/07/2018 D-Schrobenhausen, Noizehausen Festival

Lineup:

Hugo – lead vocals, guitar
Greg – bass, back vox
Jeremy –  drums

Releases:

Full albums:

2014: On Heat (LP, CD, MP3)
2016: No Landing Plan (LP, CD, MP3)
2017: No Landing Plan (LP, Digital; Kidnap Music)
2017: EP „BA​-​DA​-​BOOM“

Label:

Kidnap Music

VIDEO: