DEEP SHINING HIGH (D)

DEEP SHINING HIGH, vier Jungs aus Dresden, machen rotzig-melodiösen Streetpunk, angelehnt an US-Bands der 90er Jahre. Seit ihrer Gründung 2012 sind sie stetig auf Tour und veröffentlichten bereits die zwei Singles „Some Words“ (2013) und „Victim Of Time“ (2015). Mit „Guilty“ erschien dann im Januar 2018 endlich ihr erstes Album. Nach unzähligen Kilometern und Tagen auf der Autobahn können die Jungs auf über 150 Konzerte im In- und Ausland zurückblicken. Dabei werden Sie immer von ihrer Überzeugung von Punkrock und D.I.Y. vorangetrieben.

Available:

on tour:
16. – 20.Mai 2018
28.Sept. – 02.Okt. 2018
für Clubshows und Festivals ganzjährig verfügbar

Tourdates:

presented by: punkrockers-radio.de, Away from Life, Schoisaal Dresden

15/12/2018 D-Bautzen, Steinhaus (w/ The Movement)
16/03/2019 D-Finsterwalde, L86
06/04/2019 D-Hamburg, Menschenzoo

Lineup:

Willi – guitar / vocals
Felix – guitar / backing vocals
Manni – bass / backing vocals
Kenny – drums

Releases:

2013 – EP-Some Words (D.I.Y.)
2015 – EP-Victim of Time (SubZine)
2017 – LP-Guilty (Maniac Attack/ Incredible Noise)

Label:

Maniac Attack/ Incredible Noise

Video: