18/05/16

Radio Birdman – auf Tour im Juni/ Juli 2016

Radio BirdmanAls eine der Pioniere der high energy Rock ‘n’ Roll Szene kehren Radio Birdman nach Europa zurück! Der In Detroit geborene Deniz Tek, Rob Younger und Drummer Ron Keeley gründeten die Gruppe 1974 in Sydney, Australien, und machten 1976 für die Veröffentlichung von Burn My Eye die ersten Aufnahmen.
Sowohl die frühen Arbeiten von INXS als auch die von Midnight Oil waren stark von Radio Birdmans Musikstil, der wiederum starke Einflüsse von MC5 und The Stooges aufwies, mit deren Mitgliedern einige der Radio Birdman Musiker auch 1981 das Allstar-Projekt New Race gründeten, beeinflusst. Ihr wichtigstes Vermächtnis war aber wohl der überragende Einfluss auf den australischen Indie Rock der 1980er Jahre.
Radio Birdman hat 2015 ihren gesamten Backkatalog in einer CD Box wiederveröffentlicht, die bald auch einzeln auf CD und LP erhältlich sein werden. Eine vorher noch unveröffentlichte Doppel Live LP, aufgenommen im Jahr 1977, wurde ebenfalls veröffentlicht.
Außerdem werden zwei bisher unveröffentlichte Tracks auf 7′ Vinyl gepresst – Master’s Apprentices „Buried and Dead“ und Alice Cooper’s „The Ballad of Dwight Fry“. Beide Coverversionen wurden ursprünglich 2004 im Hothouse Audio in Melbourne aufgenommen und kürzlich neu abgemischt und re-mastert.
Das 2016 Line up besteht aus den Gründungsmitgliedern Rob Younger, Deniz Tek, und Pip Hoyle, Langzeitbassist Jim Dickson (früher bei den Barracudas) und dem früheren Radio Birdman Drummer Nik Rieth. Gitarrist Dave Kettley von den New Christs wird die zweite Gitarre bedienen.

TOURDATEN:
presented by OTIS TOURS and Ox Fanzine & livegigs.de
17/06/2016 F-Périgueux, Le Sans Réserve
18/06/2016 E-Vitoria, Azkena Rock Festival
19/06/2016 F-Montpellier, Secret Place
20/06/2016 F-St. Étienne, La Tanière
23/06/2016 GB-Manchester, Academy 3
24/06/2016 GB-Leeds, Brudenell Social Club
25/06/2016 GB-Falkirk, Warehouse
26/06/2016 GB-London, The Dome
29/06/2016 D-Freiburg, Cafe Atlantik
30/06/2016 CH-Luzern, Sedel
01/07/2016 D-Backnang, JUZE
02/07/2016 D-München, Strom
03/07/2016 D-Nürnberg, Der Hirsch
05/07/2016 S-Malmö, Moriska Paviljongen
06/07/2016 D-Berlin, SO36
07/07/2016 D-Leipzig, Werk II
08/07/2016 D-Münster, Gleis 22
09/07/2016 B-Gierle, Sjock Festival

07/05/16

The Movement – on the road again!

The MovementUnsere Lieblings Mod Band THE MOVEMENT ist wieder da! Dieses Powertrio aus Kopenhagen/ Dänemark ist schwer beeinflusst von Bands wie The Jam, The Who und The Clash und am Ende ist ihr Geheimnis sehr einfach zu erklären: Sie sind eine großartige Liveband und sie haben eine ungeheure Energie, die direkt aufs Publikum übergeht. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

TOURDATEN:
presented by: Plastic Bomb Fanzine
03/06/2016 D-Meinsberg, Meinsberger Open Air
04/06/2016 D-Cottbus, StuRa Campus Sommerfest
18/06/2016 A-Weißenbach am Attersee, Festival des politischen Liedes
01/07/2016 D-Dortmund, UZ Pressefest
12/08/2016 D-Gadebusch, Sommerschlacht
13/08/2016 D-Rostock, Peter Weiss Haus
08/09/2016 D-Hannover, Bei Chez Heinz
10/09/2016 D-Sarstedt, Sarstedt Open Air
01/10/2016 D-Kiel, Fire and Flames Festival
02/10/2016 D-Oerlinghausen, JZO
03/10/2016 D-Münster, Sputnik Cafe
05/10/2016 D-Stuttgart, Goldmarks
06/10/2016 D-Trier, Luckys Luke
07/10/2016 D-Monheim am Rhein, Sojus 7
08/10/2016 D-Aukrug, Bobblecap Festival

03/05/16

Chelsea aus England sind wieder da!

ChelseaDie legendäre englische Punkband Chelsea um Gene October gründete sich bereits 1976. Seitdem tourt er mit Chelsea bereits 4 Jahrzehnte lang durch die Welt und hat bis jetzt 17 Singles und 10 Studioalben veröffentlicht.
Dieses Jahr feiert die Band ihr 40jähriges Bestehen und kommt endlich wieder auf Tour zu uns. Im Gepäck haben sie viele ihre alten Platten als Re-Release in farbigem Vinyl dabei. Eine Anthology Box 1-3, die Demos, unveröffentlichte Tracks, eine historische Zeitreise durch Chelseas Alben, Bilder und Texte aller Songs beinhalten wird. VÖ: 15.April 2016.

Tourdaten:
13/07/2016 D-Hamburg, Hafenklang (w/ Guitar Gangsters)
14/07/2016 D-Berlin, Cassiopeia (w/ Guitar Gangsters)
15/07/2016 PL-Torún, Pub Pamela
16/07/2016 D-Glaubitz, Back to future Festival
17/07/2016 CZ-Olomouc, 15 Minut Club
18/07/2016 A-Wien, Chelsea
19/07/2016 CZ-Prag, Modra Vopice
20/07/2016 D-München, Import Export (w/ Guitar Gangsters)
21/07/2016 D-Nürnberg, K4 (w/ Guitar Gangsters)
22/07/2016 D-Stuttgart, Goldmarks (w/ Guitar Gangsters)
23/07/2016 D-Düsseldorf, Haus der Jugend (w/ Guitar Gangsters)

03/04/16

Supersuckers – The greatest Rock ’n’ Roll band in the world!

SupersuckersWir freuen uns, die Supersuckers für ein paar wenige Shows in Deutschland und der Schweiz willkommen zu heißen! The greatest Rock ’n’ Roll band in the world um Frontmann Eddie Spaghetti gründeten sich bereits 1988 in Seattle und veröffentlichten ihr erstes Album „The Smoke of Hell“ 1992 auf Seattle’s Sub Pop Label. 2015 kam nun ihr bereits 10. Album „Holdin’ the Bag“ heraus, wieder im klassischen Country und RocknRoll Gewand auf Motörhead Lautstärke, wie es nur von Eddie Spaghetti stammen kann. Und im Juni und Juli 2016 sind sie nun endlich wieder live und in Farbe zu erleben!
„If you don’t like the Supersuckers, you don’t like Rock-N-Roll.“ Lemmy

TOURDATEN:
presented by OTIS TOURS
20/06/2016 CH-Genf, Kalvingrad
27/06/2016 D-München, Strom
28/06/2016 D-Freiburg, Cafe Atlantik
29/06/2016 CH-Luzern, Sedel
01/07/2016 D-Stuttgart, Goldmarks
02/07/2016 D-Lichtenfels, Paunchy Cats
03/07/2016 D-Düsseldorf, Pitcher
12/07/2016 D-Berlin, Cassiopeia
13/07/2016 D-Frankfurt, Das Bett   TICKETS
14/07/2016 D-Hamburg, Monkeys Music Club

19/03/16

The Yum Yums sind wieder da!

Yum YumsSchaut mal an! Europas fröhlichste und immer bestens gelaunte Pop-Punk/ RocknRoll Band The Yum Yums sind wieder da!
1993 gründete sich die norwegische Band mit dem Ziel, der damals in Skandinavien vorherrschenden Grunge und Black Metal Musikszene ein bisschen Sonnenschein und Spaß unter die Nase zu reiben. Ihre zuckersüßen Songs, eine Mischung aus Ramones, The Beat, The Rubinoos, The Real Kids, einer Brise Devil Dogs, The Vacant Lot, Psychotic Youth, garniert mit einem Klecks 1960s Girlie Bands, Surf und 1970s Glam, machten aus den Yum Yums in kürzester Zeit die angesagteste Powerpop Band überhaupt. Ihr Debut Album „Sweet as candy“ wurde auf verschiedenen Labels rund um den Globus veröffentlicht und für den norwegischen Grammy als bestes Rockalbum nominiert.
Unbedingt anschauen!

TOURDATEN:
21/04/2016 D-Berlin, Cortina Bob
22/04/2016 D-Döbeln, KL17
23/04/2016 A-St.Pölten, Frei.Raum
24/04/2016 D-München, Unter Deck
26/04/2016 CH-Bern, Rössli
27/04/2016 D-Bochum, Trompete
28/04/2016 D-Kassel, Goldgrube
29/04/2016 D-Hamburg, Monkeys Music Club
30/04/2016 D-Helgoland, RocknRoll Butterfahrt

17/06/2016 D-Oberhausen, Druckluft
18/06/2016 D-Nordenham, Fonsstock Festival