19/07/17

The Movement – on the road again!

The MovementUnsere Lieblings Mod Band THE MOVEMENT ist wieder da! Dieses Powertrio aus Kopenhagen/ Dänemark ist schwer beeinflusst von Bands wie The Jam, The Who und The Clash und am Ende ist ihr Geheimnis sehr einfach zu erklären: Sie sind eine großartige Liveband und sie haben eine ungeheure Energie, die direkt aufs Publikum übergeht. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

TOURDATEN:
21/07/2017 D-Bad Wörishofen, Soundfeld Festival
22/07/2017 D-Nürnberg, Fight Back Festival
27/07/2017 D-Gießen, AK44
28/07/2017 D-Viersen, Eier mit Speck
29/07/2017 CH-Bern, No Borders No Nation Festival
30/07/2017 D-München, Zielstatt 37
18/08/2017 D-Stühlingen-Weizen, Querbeat Festival
19/08/2017 D-Göttingen, 35 Jahre JUZI Open Air
01/09/2017 D-Rostock, Peter Weiss Haus
02/09/2017 D-Sonsbeck, Rock am Dick
07/09/2017 D-Hamburg, Hafenklang
08/09/2017 D-Hagen, KUZ Pelmke
09/09/2017 D-Sarstedt, Sarstedt Open Air
12/10/2017 D-Dortmund, Subrosa
13/10/2017 D-Frankfurt, Das Bett
14/10/2017 D-Berlin, Zionskirche

27/06/17

The Fleshtones – Super Rock 2017

The Fleshtones sind eine der aktivsten US-amerikanischen Garage-Rock-Bands aus New York, die ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’ Roll der 1950er und 1960er Jahre hat. Sie selbst nennen ihre Musik Superrock und sie werden nach nun bereits 41 Jahren Bühnenpräsenz zurecht als die Könige des Garagerock bezeichnet.

1976 gründeten Sänger und Keyboarder Peter Zaremba, Gitarrist Keith Streng, Bassist Jan Marek Pakulski und Schlagzeuger Bill Milhizer die Fleshtones im New Yorker Stadtteil Queens. Nach einigen Line Up Wechseln am Bass sind die Fleshtones seit 1990 stabil aufgestellt, neben Zaremba, Streng und Milhizer steigt Bassist Ken Fox ein und bleibt bis heute.

Ihre Fans verehren die Fleshtones kultartig, was wohl auch ihren phänomenalen Live-Performances geschuldet ist. Und die Fleshtones haben ihr bereits 20. Album „The band drinks for free“ Anfang September 2016 auf YEPROC (LP, CD, mp3) veröffentlicht. Ein neues Album ist natürlich in Arbeit.

TOURDATEN:
presented by: Ox-Fanzine & livegigs.de, Otis Tours and Billig People Booking

05/07/2017 GB-Edinburgh, Bannermanns
06/07/2017 GB-Gateshead, Black Bull
07/07/2017 GB-Leeds, Brudenell
08/07/2017 GB-London, Nambucca
09/07/2017 B-Gierle, Sjock Festival
11/07/2017 D-Mannheim, 7er Club
12/07/2017 D-München, Rumours
13/07/2017 D-Glaubitz, Back to future Festival
14/07/2017 D-Frankfurt, Das Bett
15/07/2017 I-Giavera del Montello (TV), Benicio Live Gigs
16/07/2017 I-Sezzadio, Blissbeat Festival
17/07/2017 I-Terranuova Bracciolini (AR), Betabar
18/07/2017 I-Ravenna, Hana-Bi
19/07/2017 I-Chiaravalle (AN), Chiaravalle Beat Festival
20/07/2017 I-Vogogna (VB), Loggia del Leopardo
21/07/2017 D-Schopfheim, Holzrock Festival
22/07/2017 D-Hünxe, Ruhrpottrodeo

09/05/17

The Ramonas auf Tour im Mai 2017!

ramonasThe Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones.
The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die euch eine wollige Gänsehaut beschweren wird, und obendrein sehen die Mädels auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Marky!
Im Oktober 2016 wurden die beiden Alben „Road to ruin“ und „Rocket to Russia“ von vorn bis hinten durchgespielt. 2017 werden die Mädels „Its alive“ zum Besten geben.
2017 haben die Mädels nun auch ihre Debut EP „You asked for it“ veröffentlicht, mit eigenen Songs. Die Debut Single ‘Speak Up’ hat bereits großartige Kritiken weltweit eingeheimst.

TOURDATEN:
11/05/2017 F-Rouen, Hipster Café
12/05/2017 D-Köln, Museum
13/05/2017 B-Herentals, Herental Rock City
14/05/2017 NL-Roermond, Den heilige Cornelius
16/05/2017 I-Torino, Blah Blah
17/05/2017 I-Savigliano, Mezcal
18/05/2017 D-Ingolstadt, Eventhalle Westpark
19/05/2017 A-St.Pölten, Frei.Raum
20/05/2017 D-Mannheim, 7er Club

21/04/17

Los Pepes – on tour

los-pepesLos Pepes sind die neue Powerpop Sensation dieses Jahrzehnts. Wanda Records hat das neue Sahnestück englischer Popkultur auf Platte gebannt und herausgekommen ist „All over now“, das zweite Album der 2012 gegründeten Multikulti Band aus London.

Ben Perrier and Seisuke Nakagawa teilten ihre unbändige Liebe zu Singles aus den 1960ern, 70ern und 80ern. Und es ist keine Überraschung, dass sich die Musik der Los Pepes zu einer Kombination aus Buzzcocks’schem Beach Boys und Ramones Sound mit großartige Harmonien und einer Überdosis Bubblegum-Sound entwickelte. Punk und Powerpop trifft Mod Punk-Drive. Summertime-Hits und Good Vibrations stehen hier als musikalische Inspiration und Tagesmotto, garniert mit zackigen Gitarren und einem „Gute Laune“ – Beat, der nicht mehr aus den Gehörgängen gehen will.

Ende April 2017 sind die vier Jungs wieder in Europa auf Tour. Ihre neue Scheibe heisst „Lets go“ und erscheint pünktlich zur Tour auf Wanda Records.

TOURDATEN:
presented by Microsurco & Billig People Booking
26/04/2017 NL-Amsterdam, Pacific Park
27/04/2017 NL-Groningen, Podium De Spieghel
28/04/2017 D-Berlin, Internet Explorer
29/04/2017 D-Hamburg, Menschenzoo
30/04/2017 D-Helgoland, RocknRoll Butterfahrt
02/05/2017 D-Dresden, Chemiefabrik
03/05/2017 D-Frankfurt, Dreikönigskeller
04/05/2017 D-Mannheim, Kurzbar
05/05/2017 D-Chemnitz, Zukunft
06/05/2017 D-Fürth, Kopf und Kragen
07/05/2017 D-München, Import Export
08/05/2017 A-Vienna, Arenabeisl
09/05/2017 A-Graz, Sub
11/05/2017 I-Brescia, The Red Dog
12/05/2017 F-Lyon, Trokson
13/05/2017 E-Pamplona, Nebula
14/05/2017 E-Bilbao, Satelite T (Matinee show)
14/05/2017 E-Aldea de San Miguel, El Zagal
15/05/2017 E-Madrid, Wurlitzer Ballroom
16/05/2017 E-Granada, Sala Planta Baja
17/05/2017 E-Alicante, Ocho y medio
18/05/2017 E-Valencia, Loco Club
19/05/2017 E-Almansa, Codigo
20/05/2017 E-Castellon, Four Seasons

04/03/17

The Dictators NYC – auf Tour in Spanien, Portugal und Frankreich!

THE DICTATORS NYC kriegen nicht genug! Auch 2017 kommen sie nach Europa! THE DICTATORS aus New York City! Bereits 1973 gegründet gilt sie als die Pre-Punkband nach den New York Dolls und noch vor den Ramones. Ihre erste Platte „Go Girl Crazy“ kam bereits 1975 heraus.
Nach 3 Alben war bereits Ende der 1970er Jahre Schluss und es wurde ruhig um die Band. Doch sie reformierte sich immer wieder und veröffentlichte 2001 ihr Masterpiece “ DFFD“, aus dem ihr wohl bekanntester Song „Who will save RocknRoll“ herstammt.
Nach einigen Besetzungswechseln in den letzten Jahren war es der Band wichtig, den nicht mitwirkenden Ex Mitgliedern Tribut zu zollen und den Bandnamen leicht zu verändern. Und so sind THE DICTATORS NYC geboren!!
Seit 2013 legen Handsome Dick Manitoba (vocals), Ross The Boss (guitar), JP “Thunderbolt” Patterson (drums), Daniel Rey (guitar) und Dean Rispler (bass guitar) wieder richtig los.
Und im November 2015 kam ihre neue Single „Supply and demand“ auf den Markt, die innerhalb weniger Wochen ausverkauft war. Eine Nachpressung in schickem roten Vinyl (Otis Rec) ist auf den Konzerten der kommenden Tour erhältlich!

TOURDATEN
12/04/2017 E-Tarragona, Sala Zero
13/04/2017 E-Donostia, Dabadaba
14/04/2017 E-Ponferrada, Sala La Vaca
15/04/2017 PT-Cascais (Lisbon), Stairway Club
16/04/2017 PT-Porto, Cave 45
17/04/2017 E-Valladolid, Porta Caeli
18/04/2017 E-A Coruña, Mardi Gras
19/04/2017 E-Aviles, Niemeyer
20/04/2017 E-Madrid, El Sol
21/04/2017 E-Bilbao, Kafe Antzokia
22/04/2017 E-Vitoria Gasteiz, Helldorado
23/04/2017 E-Barcelona, Apolo 2
25/04/2017 F-Nimes, private show
26/04/2017 E-Pamplona, Zentral
27/04/2017 E-Zaragoza, La casa del Loco
28/04/2017 E-Valencia, Loco Club
29/04/2017 E-Alicante, Sala Stereo
30/04/2017 E-La Bisbal d’Empordà, L’Alternativa Bar Musical