16/04/15

THE DICTATORS NYC – im Mai 2015 auf Tour!!

The-Dictators-NYC1We welcome back: Handsome Dick Manitoba, Ross the Boss, Daniel Rey, JP Thunderbolt und Dean Rispler!
THE DICTATORS NYC sind letztes Jahr durch Europa getourt!! In so manchen Ländern waren sie seit 1977 nicht mehr. Viele Fans waren und sind immer noch begeistert und hysterisch, was die im Juli und August 2014 gegebenen Konzerte angeht. Pure Energie, altbekannte Songs und eine bestgelaunte Band, deren Bühnenpräsenz die inzwischen energiegeladenste ihrer gesamten über 40 jährigen Karriere ist.
THE DICTATORS selbst scheinen nicht genug von Europa zu bekommen, und nun sind sie wieder da, frischer und energiegeladener denn je und mit einer 22 Konzerte Tour quer durch Europa- die längste Tour in der Geschichte der Band!

THE DICTATORS gründete sich 1973 in New York City und hatte großen Einfluss auf zahlreiche Rock und Punkbands, zusammen mit Bands wie den MC5, New York Dolls und The Stooges. Nachdem sie seit Jahren nicht mehr zusammen gespielt haben, entschieden sich drei der Jungs von den DICTATORS, dem Ruf der Fans aus aller Welt zu folgen und endlich wieder Konzerte zu geben. Sie dachten, die Musik, die sovielen Menschen soviel bedeutet, sollte nicht zu Grabe getragen werden.
Mit Dean “The Dream” Rispler am Bass und mit Gitarrist Mr Daniel “Ramones” Rey, der bereits mit den Ramones deren Songs geschrieben und deren Alben produziert hat, hat die Band zwei “neue” Bandmitglieder an Bord, die sich bereits letztes Jahr in die Herzen der Fans gespielt haben!

THE DICTATORS sind wieder komplett außer einer Sache… Da es nicht das 100%ige Original Line up war, war es der Band wichtig, den nicht mitwirkenden Ex Mitgliedern Tribut zu zollen und den Bandnamen leicht zu verändern. Und so sind THE DICTATORS NYC geboren!!

 

TOURDATEN:
präsentiert von Ox Fanzine & Livegigs.de
14/05/2015: D-Berlin, Wild at heart   TICKETS
15/05/2015: DK-Copenhagen, Loppen   TICKETS
16/05/2015: S-Stockholm, Debaser (w/ The Nomads)   TICKETS
17/05/2015: N-Oslo, Pokalen   TICKETS
18/05/2015: S-Gothenburg, Sticky Fingers   TICKETS
20/05/2015: S-Malmö, Moriska Paviljongen  TICKETS
21/05/2015: D-Hamburg, Hafenklang  (w/ 2nd District)  TICKETS
22/05/2015: D-Frankfurt, Das Bett (w/ 2nd District)  TICKETS
23/05/2015: D-Hünxe, Ruhrpott Rodeo   TICKETS
24/05/2015: NL-Rotterdam, Rotterdam Riot  TICKETS
26/05/2015: GB-Newcastle, Think Tank   TICKETS
27/05/2015: GB-Glasgow, Broadcast   TICKETS
28/05/2015: GB-Leeds, Brudenell Social Club  TICKETS
29/05/2015: GB-Bristol, The Fleece   TICKETS
30/05/2015: GB-London, Camden Rocks Festival   TICKETS
31/05/2015: B-Antwerpen, Kavka   TICKETS
02/06/2015: D-Nürnberg, Zentralcafe i K (w/ Autoramas)   TICKETS
03/06/2015: D-Stuttgart, Goldmarks (w/ Autoramas)    TICKETS
04/06/2015: CH-Luzern, Sedel (w/ Lombego Surfers)
05/06/2015: I-Zero Branco, Altroquando
06/06/2015: I-Bergamo, Edonè
07/06/2015: I-Savignano sul Rubicone, Michael Davis Memorial Day

06/04/15

Sonny Vincent – mit neuem Album auf Europa Tour!

Sonny-VincentNew Yorks Punk Legende Sonny Vincent ist bereits seit Mitte der 1970er aktiv und gehört zu den Urgesteinen der New Yorker Punkrockszene. 1976 gründete er THE TESTORS, später die Band Sonny Vincent & the Extreme, The Model Prisoners mit Bob Stinson von den Replacements, Shotgun Rationale mit Cheetah Chrome von den Dead Boys, er spielte mit Moe Tucker von Velvet Underground, mit Wayne Kramer, Scott Asheton, Captain Sensible, Cheetah Chrome, Walter Lure, Brian James, Thurston Moore, Richard Lloyd, Lou Reed, John Cale, Sterling Morrison, Jad Fair, John Sluggett, Greg Ginn, John Reis, Lance of Athens GA und Kim Shattuk von den Muffs.
Dieser Typ hat alles gesehen und bis heute schafft er es, richtig coole Musik zu schreiben und immer noch die besten Musiker der Welt um sich zu scharen.
Sein neues Album „Spiteful“ wurde im November auf Still Unbeatable Records veröffentlicht. Mr Sonny Vincent, das ist wilder PunknRoll der alten Schule, der einen aus den Socken haut. Klassischer unzerstörbarer 1977er Punkrock mit einem coolen Swing.



Tourdaten:

10/04/2015: D-Essen, Panic Room
11/04/2015: F-Paris, La Mécanique Ondulatoire
12/04/2015: F-Bordeaux, Herectic Club
13/04/2015: F-Perpignan, The BBC Perpinya
14/04/2015: E-Barcelona, Lupita del Raval
15/04/2015: E-Madrid, Wurlitzer Ballroom
16/04/2015: E-Valencia, 16 Toneladas
17/04/2015: E-Burgos, Estudio 27
18/04/2015: E-Donostia, Le Bukowski
19/04/2015: E-Bilbao, Satelite T
21/04/2015: I-La Spezia, Skaletta Rock Club
22/04/2015: I-Savignano sul Rubicone, Sidro Club
23/04/2015: I-Rome, Sinister Noise Club
24/04/2015: I-Pescara, Qube Club
25/04/2015: I-Firenze, Tender Club
26/04/2015: D-Ravensburg, Balthes
27/04/2015: F-Strasbourg, Mudd Club
28/04/2015: D-Hannover, Cafe Glocksee
29/04/2015: D-Hamburg, Hafenklang
30/04/2015: D-Helgoland, RocknRoll Butterfahrt (sold out)
02/05/2015: D-Hanau, Metzgerstrasse
22/05/2015: D-Hünxe, Ruhrpott Rodeo

18/06/2015: D-Stuttgart, Goldmarks
19/06/2015: D-München, Glockenbachwerkstatt
20/06/2015: SI-Ilirska Bistrica, MKNZ
21/06/2015: A-Vienna, Arena
22/06/2015: A-Graz, Explosiv
23/06/2015: CZ-Prague, Modra Vopice
24/06/2015: CH-Zürich, Helsinki Club
25/06/2015: D-Jena, Rosenkeller
26/06/2015: D-Cottbus, Gladhouse (w/ Guitar Gangsters)
27/06/2015: D-Berlin, Cortina Bob
28/06/2015: D-Köln, Sonic Ballroom

06/04/15

The Lurkers – UK Punk legends on tour!

The-Lurkers1Inspiriert von amerikanischen Bands wie den Ramones und den New York Dolls, dem britischen Beat Boom der 1960er und Glamrockbands wie Slade und Sweet, gründeten sich THE LURKERS in West London Mitte 1976 und schmiedeten ihre eigene Identität mit ihrem eigenen Punkrocksound und allumfassenden Texten von sozialer Unzumutbarkeit bis hin zu persönlicher Politik.
In den folgenden Monaten hatte die Band eine riesige Fangemeinde und unterzeichnete bei Beggar”s Banquet, mit denen sie fünf Top 40 Hits in den Charts zwischen 1977 und 1979 hatten. Sie traten bei Top of the Pops und in vielen anderen Fernsehshows auf und wurden regelmässig in John Peels bekanntem Radio One gespielt.
Da sich der Musikgeschmack innerhalb der Band und auch die Zeiten änderten, löste sich die Band mehrmals in den 1980ern auf und reformierte sich wieder, mit konstant änderndem Lineup.
Ihr Original Bassist Arturo Bassick (auch 999) startete 1987 nochmal voll durch und wurde tatkräftig von den Toten Hosen unterstützt, die riesige Fans der Band sind. Sie waren es auch, die das Comeback 1987 und die damals neue Scheibe der Lurkers mitfinanzierte. Seitdem sind die Lurkers wieder da und touren quer durch die Welt.

TOURDATEN:
presented by Ox-Fanzine & livegigs.de
29/04/2015: B-Kortrijk, The Pits
30/04/2015: D-Wilhelmshaven, Kling Klang
01/05/2015: D-Hamburg, Kraken
02/05/2015: D-Helgoland, RocknRoll Butterfahrt (sold out)
04/05/2015: D-Mainz, ASta Kulturcafe
05/05/2015: D-Dresden, Chemiefabrik
06/05/2015: CZ-Prague, Klub 007
07/05/2015: D-München, Glockenbachwerkstatt
08/05/2015: A-Vienna, Chelsea
09/05/2015: SK-Bratislava, Randal Club
11/05/2015: I-Bologna, Freak out Club
12/05/2015: I-Milano, Beata Quartina dell’Alabama
13/05/2015: D-Stuttgart, Goldmarks
14/05/2015: F-Paris, Le Gibus Cafe
15/05/2015: F-Rennes, Mondo Bizarro

22/03/15

999 – UK Punk Legenden auf Tour!

9992015 feiern 999 ihren 39. Geburtstag!! 1976 von Nick Cash (vocals/guitar) und Guy Days (vocals/lead guitar) gegründet und bereits 1977 zur Kultband in der Punkszene weltweit ernannt, geben die 4 Herren aus England erneut Gas, um auch nach so langer Zeit allen anwesenden Punkrockern zu zeigen, wo der Hammer hängt.
Großartige Songs wie „Nasty Nasty“ oder „Homicide“ wurden von unzähligen Bands gecovert und sind heute einfach legendär!

Die Tour wird von Ox-Fanzine & livegigs.de und PUNKROCK! Fanzine präsentiert!

 
TOURDATEN:
25.03.2015: D-Düsseldorf, The Tube
26.03.2015: D-Hamburg, Hafenklang
27.03.2015: S-Malmö, Klubb Värnhem
28.03.2015: S-Kristianstad, Biljardkompaniet
30.03.2015: D-Berlin, Wild at heart
31.03.2015: A-Wien, Chelsea
01.04.2015: D-München, Feierwerk (Orangehouse)
02.04.2015: CH-Winterthur, Gaswerk
03.04.2015: I-Trento, Centro Sociale Bruno
04.04.2015: D-Stuttgart, Goldmarks
05.04.2015: D-Hagen, Kultopia

16/02/15

20 Jahre auf dem Buckel – THE PEAWEES!

The PeaweesThe Peawees (gegründet 1995) aus La Spezia, Italien, ist eine der Top Live Acts in der heutigen RocknRoll Szene, die eben mal schnell zwischen 1950er Sound schnurrstracks zum Garagensoul und Punkrock umschalten können.
Mit der Leichtigkeit eines Kindes pusten sie ihre Musik quer durch Europa und nehmen eine Menge auf sich, um das heilige Feuer eines Chuck Berry, The Sonics und The Clash zu bewahren und am Leben zu erhalten.
Zu ihrem 20jährigen Jubiläum werden die Jungs eine Doppel LP veröffentlichen, die das Beste aus 20 Jahren Peawees beinhalten wird. Und natürlich spielen sie einige wenige Konzerte, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

 
TOURDATEN:
18.03.2015 CH-Bern, Rössli
19.03.2015 D-Berlin, Wild at heart
20.03.2015 D-Töging, Silo 1
21.03.2015 D-Aulendorf, Irreal
21.05.2015 F-Lille, El Diablo
22.05.2015 NL-Rotterdam-Riot
23.05.2015 F-Tranqueville-Graux, La BaZKa