07/12/17

Strg Z, Bambix & Sham 69 – on the road


 
BAMBIX
15/12/2017 D-Nürnberg, Zentralcafe K4
16/12/2017 D-Stuttgart, Kellerclub

STRG Z
14/12/2017 D-Dortmund, Copacabanana
15/12/2017 CH-Aarburg, Musigburg
16/12/2017 D-Glauchau, Cafe Taktlos
30/12/2017 D-Oberhausen, Punk im Pott

SHAM 69
11/12/2017 CH-Basel, Hirscheneck
12/12/2017 D-Dortmund, Subrosa
13/12/2017 D-Lichtenfels, Paunchy Cats
14/12/2017 D-Jena, Rosenkeller
15/12/2017 CH-Aarburg, Musigburg
16/12/2017 D-München, Rumours
17/12/2017 CZ-Teplice, Knak Club
18/12/2017 A-Wien, Chelsea
19/12/2017 D-Dresden, Chemiefabrik
20/12/2017 D-Berlin, Nuke Club
21/12/2017 D-Hamburg, Hafenklang
22/12/2017 D-Mannheim, X-Mas Punk Rock Festival
23/12/2017 NL-Tilburg, Little Devil

05/12/17

The Movement – on the road again!

The MovementUnsere Lieblings Mod Band THE MOVEMENT ist wieder da! Dieses Powertrio aus Kopenhagen/ Dänemark ist schwer beeinflusst von Bands wie The Jam, The Who und The Clash und am Ende ist ihr Geheimnis sehr einfach zu erklären: Sie sind eine großartige Liveband und sie haben eine ungeheure Energie, die direkt aufs Publikum übergeht. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

TOURDATEN:
14/12/2017 D-Osnabrück, Bastard Club
15/12/2017 D-Cottbus, Gladhouse (w/ Fuzzy Vox)
16/12/2017 D-Bremen, Lila Eule
01/02/2018 F-Grenoble, L’engrenage
02/02/2018 D-Kempten, MySky Lounge
03/02/2018 D-Stuttgart, Goldmarks
04/02/2018 D-Krefeld, Kulturrampe

10/11/17

FUZZY VOX – rocking around Europe

fuzzy-voxFuzzy Vox aus der Nähe von Paris sind ein GaragenRocknRoll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der Hives aus Schweden durchgehen würde. Zweifelsohne gibt es Parallelen zwischen Fuzzy Vox und den Größen des Garagerocks. Doch Fuzzy Vox Musik kreuzt sich auch mit dem „swinging beat of boogie-woogie“ und einem deftigen Rockabilly Bass.
Ende Februar 2016 kam die zweite Langspielplatte „No landing plans“ heraus. Im Juli 2017 veröffentlichte Kidnap Records diese wunderbare Platte auch in Deutschland. Und wer das Glück hatte, sie live zu erleben, teilt sicherlich die Begeisterung hinsichtlich der Qualität ihrer Auftritte zu 100%. Die drei Boys sind eine der coolsten jungen Garagenbands überhaupt!
Frontmann Hugo’s Gesang swingt in süßem französischem Charme und trifft mit seiner kratzigen Streetpunk Stimme den Nerv der Zeit. Es ist eine Art Powerpop, die aus tiefstem Herzen kommt und liebenswert unausgereift wirkt.
In Frankreich sind sie bereits eine echte Nummer. Denn ihre mitreißenden wilden Konzerte sind bestens zum Rumzappeln geeignet. Bei solch einer sympathischen Truppe, den treibenden Gitarren und ihren eingängigen Songs wird euch auch gar nichts anderes übrigbleiben! Hingehen und geniessen!

TOURDATEN:
presented by OX Fanzine & livegigs.de
08/12/2017 D-Frankfurt, Feinstaub
09/12/2017 D-Bamberg, SoundnArts
10/12/2017 D-Hamburg, MS Stubnitz
11/12/2017 D-Köln, Sonic Ballroom
12/12/2017 D-Dresden, Chemiefabrik
13/12/2017 A-Wien, Das Bach
14/12/2017 D-Jena, Rosenkeller (w/ Sham 69)
15/12/2017 D-Cottbus, Gladhouse (w/ The Movement)
16/12/2017 D-München, 5th Munich 60s Garage Rock’n’Roll Fest

21/10/17

MANITOBA NYC ( formerly The Dictators NYC) – auf Tour in Europa!

THE DICTATORS NYC, die sich jetzt MANITOBA NYC nennen, kriegen nicht genug! Im November 2017 kommen sie wieder nach Europa! THE DICTATORS aus New York City gründeten sich bereits 1973 und gelten als die Pre-Punkband nach den New York Dolls und noch vor den Ramones. Ihre erste Platte „Go Girl Crazy“ kam bereits 1975 heraus.
Nach 3 Alben war bereits Ende der 1970er Jahre Schluss und es wurde ruhig um die Band. Doch sie reformierte sich immer wieder und veröffentlichte 2001 ihr Masterpiece “ DFFD“, aus dem ihr wohl bekanntester Song „Who will save RocknRoll“ herstammt.
Nach einigen Besetzungswechseln in den letzten Jahren war es der Band wichtig, den nicht mitwirkenden Ex Mitgliedern Tribut zu zollen und den Bandnamen leicht zu verändern. Und so sind THE DICTATORS NYC geboren!!
Seit 2013 legen Handsome Dick Manitoba (vocals), Ross The Boss (guitar), JP “Thunderbolt” Patterson (drums), Daniel Rey (guitar) und Dean Rispler (bass guitar) wieder richtig los.
Und im November 2015 kam ihre neue Single „Supply and demand“ auf den Markt, die innerhalb weniger Wochen ausverkauft war.

TOURDATEN
presented by: Billig People Booking, Otis Tours, Ox-Fanzine & livegigs.de

07/11/2017 GB-London, Underworld
08/11/2017 GB-Cardiff, Fuel Club
09/11/2017 GB-Manchester, The Star and Garter
10/11/2017 GB-Sunderland, Think Tank
11/11/2017 IR-Dublin, DBD
12/11/2017 D-Frankfurt, Das Bett
14/11/2017 D-Freiburg, Cafe Atlantik
15/11/2017 F-St Etienne, Le Clapier
16/11/2017 CH-Luzern, Sedel
17/11/2017 I-Savona, Raindogs
18/11/2017 I-Torino, Blah Blah
19/11/2017 I-Cagliari, Fabrik
21/11/2017 I-Milano, Serraglio
22/11/2017 I-Bologna, Covo
23/11/2017 I-Treviso, Home Bar
24/11/2017 D-München, Rumours
25/11/2017 D-Berlin, Urban Spree

02/10/17

Guitar Gangsters (UK) – on tour mit einem brandneuen Album!

Guitar Gangsters sind inspiriert von Bands der ersten UK Punk Welle, wie The Clash, The Boys, Generation X, und The Jam.. Zusammen mit der Energie und Attitüde von US Bands wie My Chemical Romance und Social Distortion ergibt das DIE Band in der DU immer sein wolltest! Bei einer Gangsters-Show wirst du keine abgedroschenen politischen Parolen hören. Was dich erwartet, sind in Zwei-Minuten Power-Punk Krachern verpackte Querschnitte aus dem „urban life“, Stories über „bad attitude“, Sex, Ambitionen, Erfolg und Mißerfolg.
In ihrer 30-jährigen Bandgeschichte haben Guitar Gangsters 10 Studioalben, zwei Live-Alben und mehrere Singles veröffentlicht. Sie haben in 19 Ländern live gespielt, u.a. in den USA, Brasilien und auf Malta! Sie waren zusammen mit Stiff Little Fingers auf England Tour und in Europa mit The Lurkers, 999 und TV Smith unterwegs. Im Oktober 2017 veröffentlichen sie ihr neues Album „Sex and money“ auf Wanda Records, produziert von Ramones Produzent Daniel Rey.

TOURDATEN:
19/10/2017 D-Wermelskirchen, AJZ Bahndamm
20/10/2017 D-Hameln, Mad Music Club
21/10/2017 S-Malmö, Folk a Rock
22/10/2017 D-Berlin, Cassiopeia (w/ The Supersuckers)
23/10/2017 PL-Torun, Pub Pamela
24/10/2017 D-Dresden, Chemiefabrik
25/10/2017 CZ-Prag, Cross Club
26/10/2017 CZ-Kladno, Auto Da Fe
27/10/2017 CZ-Brno, Mersey
28/10/2017 D-München, Rumours (w/ Duncan Reed)
29/10/2017 D-Ludwigsburg, RocknRoll Bar
30/10/2017 D-Frankfurt, Yachtklub (w/ Soraia)
31/10/2017 D-Auggen, Raumstation Sternen (w/ Soraia)
02/11/2017 D-Hamburg, MS Stubnitz (w/ Soraia)
03/11/2017 D-Cottbus, Gladhouse (w/ Soraia + Strg Z)
04/11/2017 D-Bückeburg, Schraubbar
07/11/2017 GB-London, Underworld