21/06/19

30 Jahre Total Chaos (USA)

Total Chaos ist seit ihrer Gründung 1989 in Kalifornien eine der Bands, die nicht nur musikalisch von sich reden machen, sondern auch direkt mit Organisationen wie UVP (United Valley Punks), OCP (Orange County Peace Punks) oder AGC (Alternative Gathering Collective) und Aktionen wie Food Not Bombs und der Eröffnung des Los Angeles Anarchist Centers auf sich aufmerksam machen. Dazu gehört auch die Organisation von peace punk picnics, Protesten gegen den Golfkrieg und diverse andere Dinge. Damit und mit diversen Konzerten hat sich die Band schon einen guten Namen gemacht, ehe sie ’91 ihr erstes Demo und im folgenden Jahr die Single „Nightmares“ veröffentlicht.
Im Sommer 1995 geht es zum ersten Mal nach Europa, wo sie ihre Tour bei den legendären Chaostagen in Hannover beenden. Der Rest ist Geschichte.
Anfangs als Klischee-Punks belächelt, haben sich Total Chaos in den letzten 30 Jahren in die Herzen der Oldschool-Fans gespielt. Ihre letzten beiden Scheiben „World Of insanity“, 2016, und „Street punx“, EP 2017 sind beide wieder auf Total Chaos Frontmann Rob’s Label Chaos-SOS records erschienen.
2019 kommen sie wieder auf Europatour und feiern ihr 30jähriges Bestehen! Kommt und feiert mit!

Tourdates:
28/06/2019 D-Quedlinburg, KUZ Reichenstrasse
29/06/2019 CZ-Brněnec, Brněnecfestival
30/06/2019 SK-Bratislava, Kulturák Klub
01/07/2019 D-Nürnberg, Z-Bau
02/07/2019 CZ-Klatovy, Falcon Club
03/07/2019 D-Hof, Punkkeller
04/07/2019 D-Zwickau, Störfaktor Festival
05/07/2019 I-Gambulaga, Distruggi la Bassa Festival
06/07/2019 SRB-Novi Sad, Exit Festival
07/07/2019 HR-Pula, Monteparadiso
08/07/2019 SI-Kranj, Trainstation subart
10/07/2019 A-Vienna, Arena (w/ Casualties)
11/07/2019 A-Linz, Kapu (w/ Casualties)
12/07/2019 D-Prölsdorf, Krach am Bach
13/07/2019 CZ-Tabór, Mighty Sounds Festival
15/07/2019 D-Rostock, Zwischenbau
16/07/2019 D-Frankfurt, Das Bett (w/ The Casualties)
17/07/2019 D-Aachen, Musikbunker (w/ The Casualties)
18/07/2019 D-Wiesbaden, Kulturpalast
19/07/2019 STILL AVAILABLE!!
20/07/2019 NL-Rotterdam, Tales From The Punx Festival
21/07/2019 NL-Groningen, Lola
23/07/2019 DK-Aalborg,1000 Fryd (w/ The Casualties)
24/07/2019 D-Hamburg, Menschenzoo
25/07/2019 NL-Zwolle, Jack’s Music Bar
26/07/2019 D-Spremberg, Punk oi Rama
27/07/2019 B-Opwijk, Loco Loco Fest
01/08/2019 GB-Blackpool, Rebellion Festival
06/08/2019 D-Berlin, SO36
07/08/2019 CZ-Prague, Club Fatal
08/08/2019 PL-Trzciel, PUB RAMONA
09/08/2019 PL-Bielsko-Biała, Rude Boy
10/08/2019 PL-Gorlice DIY Punk Fest
11/08/2019 CZ-Liberec, Bunkrclub
12/08/2019 CZ-Ostrava, Barack Music Club
13/08/2019 HU-Budapest, Durer Kert
14/08/2019 SI-Maribor, Club Gustaf
15/08/2019 I-Pescara, Frantic Fest
16/08/2019 SI-Nova Gorica, Mostovna
17/08/2019 CZ-Volyně, Summer Punk Party
18/08/2019 CZ-Bohuslavice, Náchod, Noise Bar
19/08/2019 PL-Torun, Pub Pamela
20/08/2019 D-Dresden, Chemiefabrik
22/08/2019 D-Osnabrück, Dirty and Dancing
23/08/2019 D-Weinheim, Cafe Central
24/08/2019 D-Stuttgart, Kellerclub
25/08/2019 CH-Basel, Humbug
26/08/2019 CH-Zürich, Rote Fabrik
27/08/2019 D-Köln, Sonic Ballroom
28/08/2019 D-Essen, Dont panic
29/08/2019 D-Niedergörsdorf, Spirit Festival
30/08/2019 SK-Trencin, Punk Aci Detom
31/08/2019 CZ-Teplice, Knak Club

12/06/19

The Movement – on the road again!

The MovementUnsere Lieblings Mod Band THE MOVEMENT ist wieder da! Dieses Powertrio aus Kopenhagen/ Dänemark ist schwer beeinflusst von Bands wie The Jam, The Who und The Clash und am Ende ist ihr Geheimnis sehr einfach zu erklären: Sie sind eine großartige Liveband und sie haben eine ungeheure Energie, die direkt aufs Publikum übergeht. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen! Im April waren sie im Studio, um eine neue Platte aufzunehmen, die bei Concrete Jungle erscheinen wird.

TOURDATEN:
21/06/2019 D-Düsseldorf, Pitcher
22/06/2019 D-Roßlau, This is Ska!
27/06/2019 D-Lärz, Fusion
28/06/2019 D-München, Folks
29/06/2019 D-Erfurt, AJZ Open Air
11/07/2019 D-Wiesbaden, Kreativfabrik
12/07/2019 D-Dortmund, Youth-Brigade Festival
13/07/2019 D-Karlsruhe, Alte Hackerei

22/05/19

STATUES ON FIRE (BRA) – on tour with a new record!

Statues On Fire ist eine der Bands, die dich einfach wegblasen, wenn du sie einmal gehört hast. Diese melodic Punkband aus São Paulo, Brasilien, wurde 2012 von Andre Alves gegründet. Andre war Kopf der Nitrominds aus São Paolo, die hierzulande keine Unbekannten mehr sind. Nitrominds hörten 2012 auf und Andre und lalo, der auch bei den Nitrominds spielte, gründeten die Band Statues On Fire – ein Mix aus melodischem Punkrock, umhüllt von Skatepunk, einer süßen Packung Hardcore und einer Brise Metal. Großartige Gitarrenriffs und einfach gute Melodien. Propagandhi trifft Dag Nasty und Suicidal Tendencies.
2014 veröffentlichten sie ihr Debutalbum -Phoenix- auf Vinyl in Deutschland via Rookie Records und auf CD in Brasilien ( RedStar, Bombardeio und Thirteen Records).
Nachdem sie seit 2014 jedes Jahr in Europa unterwegs waren, kommt Statues On Fire 2019 zurück, um ordentlich Fresse zu treten. Und sie haben ihre neue und inzwischen bereits dritte Platte „Living in darkness“ mit im Gepäck (Rookie Records/ Cargo Mai 2019).

Tourdates:
presented by Ox Fanzine & livegigs.de
31/05/2019 D-Münster, Heile Welt
01/06/2019 D-Berlin, Cassiopeia (w/ Bitume)
03/06/2019 D-Nürnberg, Kantine am Künstlerhaus
04/06/2019 D-Saarbrücken, Nilles
06/06/2019 D-Osnabrück, Whiskys
07/06/2019 D-Kiel, Wilwarin
08/06/2019 D-Frankfurt, AU Fest
09/06/2019 D-Köln, Sonic Ballroom (w/ Chefdenker)
11/06/2019 D-Hamburg, Hafenklang
13/06/2019 NL-Nijemegen, Bijstand
14/06/2019 NL-Hengelo, Innocent
15/06/2019 D-Düsseldorf, AK 47

12/05/19

THE FLESHTONES (USA) – Garage Kings from NYC on the road!

The Fleshtones sind eine der aktivsten US-amerikanischen Garage-Rock-Bands aus New York, die ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’ Roll der 1950er und 1960er Jahre hat. Sie selbst nennen ihre Musik Superrock und sie werden nach nun bereits 42 Jahren Bühnenpräsenz zurecht als die Könige des Garagerock bezeichnet.

Ihre Fans verehren die Fleshtones kultartig, was wohl auch ihren phänomenalen Live-Performances geschuldet ist. Und die Fleshtones haben ihr bereits 21. Album „The band drinks for free“ Anfang September 2016 auf YEPROC (LP, CD, mp3) veröffentlicht. Im Oktober 2017 veröffentlichte Yep Roc eine Compilation mit raren B-Sides und zwei neuen Songs. „Budget Buster“ ist ihr 22.Album. Und sie sind wieder da!

Tourdates:
presented by: Ox-Fanzine & livegigs.de
24/05/2019 CH-Luzern, Sedel (w/ Lombego Surfers)
25/05/2019 D-Auggen, Raumstation Sternen
26/05/2019 CH-Bern, Rössli
27/05/2019 D-Köln, Sonic Ballroom
28/05/2019 D-Hamburg, Hafenklang
29/05/2019 D-Essen, Freakshow
30/05/2019 D-Schüttorf, Komplex
31/05/2019 D-Offenburg, Spitalkeller
01/06/2019 D-München, Glockenbachwerkstatt
02/06/2019 A-Wien, Chelsea
04/06/2019 D-Jena, Rosenkeller
05/06/2019 D-Frankfurt, ONO2
06/06/2019 D-Nürnberg, Kantine beim Künstlerhaus
07/06/2019 D-Berlin, Wild at heart
08/06/2019 D-private beer party

09/05/19

ANTI-PASTI (UK) – on tour in May 2019

Anti-Pasti sind eine britische Punk-Band, die 1979 in Derby gegründet wurde und für ihre furiosen Liveauftritte bekannt waren.
Ihre erste LP „The Last Call“ stand 1981 insgesamt 7 Wochen in den britischen Charts, mit der höchsten Platzierung 31. Doch kurz nach Veröffentlichung ihre zweiten Platte „Caution In The Wind“ (1982) löste sich die Band auf.
Seitdem gab es einige Versuche, die Band wiederzubeleben. Mit verändertem Line Up und neuem Sänger sind Anti-Pasti seit 2012 wieder aktiv, es dauerte weitere Jahre bis die verbliebenen drei Mitglieder 2016 ihre neue Scheibe „Rise Up“ veröffentlichten. 2019 sind sie nun endlich auch wieder in Deutschland zu sehen!

TOURDATEN:

10/05/2019 F-St Ouen, Picolo
11/05/2019 D-Stuttgart, Kellerclub
12/05/2019 I-Torino, Blah Blah
13/05/2019 I-Milano, Ligera
14/05/2019 I-Bologna, Freakout Club
16/05/2019 D-Dresden, Chemiefabrik
17/05/2019 D-Berlin, Wild at heart
18/05/2019 D-Hamburg, Menschenzoo
19/05/2019 B-Brüssel, Magasin 4